Ehrenrat

Der Ehrenrat besteht aus drei Mitgliedern und zwei Ersatzmitgliedern.

 

Er entscheidet über über Streitigkeiten und Satzungsverstöße, die im Zusammenhang mit Vereinsmitgliedschaft stehen und nicht in die Zuständigkeit eines Fachverbandes fallen. Der Ehrenrat beschließt über Ausschlüsse aus dem Verein. Weitere Informationen zu den Aufgaben und Tätigkeiten des Ehrenrates gibt es in der Satzung!

 

Zur Zeit setzt sich der Ehrenrat aus Günther Behrmann, Hermann Wetzko und Sigrid Nowack zusammen. Ersatzmitglieder sind Petra Gietz und Wolfgang Maur.